Asara

Asara liegt 4 km von Stellenbosch, der zweitältesten Stadt Südafrikas, entfernt und offenbart seinen Gästen einen traumhaften Blick auf die Helderberge sowie auf die Weinberge, welche sich über 180 Hektar erstrecken. Der Name Asara leitet sich übrigens aus dem Namen der afrikanischen Götter Erde, Sonne und Himmel - Astar, Asis und Asase ab. Damit soll zum einen die Verbundenheit mit den Naturelementen und zum anderen deren Widerspiegelung in den Asara-Weinen ausgedrückt werden. Diese perfekte Balance gibt den Weinen ihren einzigartigen Charakter und verhalf Asara in die Riege der Premium-Weinproduzenten in Südafrika. Die Wurzeln des Weingutes reichen zurück bis 1691. Schon damals wurden hier Weinberge angelegt und bewirtschaftet.