San Leonardo

Italien / Trentino

„Unsere Aufgabe ist es, höchst charaktervolle Weine zu kreieren, als Ausdruck unserer Heimat, unserer Persönlichkeit und Philosophie – stets mit besonderer Achtung für das Detail, dem beständigen Streben nach Qualität, einer besonderen Sorgfalt im Weinberg und einem langen Atem im Keller.“ Mit diesen Worten bringt Marchese Carlo Guerrieri Gonzaga, Inhaber von San Leonardo, das Bestreben des Weingutes auf den Punkt. Heute stehen 30 Hektar des 300 Hektar umfassenden Weingutes unter Reben. Dank der geschützten Lage durch die Lessinischen Berge kommt San Leonardo in den Genuss eines moderaten Mikroklimas. Die rauen Berge und die milden mediterranen Einflüsse bilden eine attraktive Symbiose und liefern damit beste Bedingungen für die Weinproduktion.

  1. 1